Angebote zu "Baruther" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Landbuch der Mark Brandenburg und des Markgraft...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Übersicht der geographischen Lage, der Grenzen, Bestandteile und Größe der Provinz. Geologische Darstellung der Beschaffenheit des Innern des brandenburgischen Bodens. Beschreibung der Oberflächengestalt nach Flußgebieten. Nebst Bemerkungen über die Territorialgeschichte der einzelnen Landesteile. Das Plateau der Ost-Prignitz und von Ruppin und seine Gewässer. Die Havelländischen Niederung. Das Rhin-Luch. Das Havelländische Luch. Die Plateau-Inseln des Havellandes: Glin, Bellin, Friesack, Rhinow, Nußwinkel. Die Landschaften und Nebenflüsse der Havel auf dem linken Ufer. Das Uckermärkisch-Barnimsche Havelgebiet. Der Uckermärckische-Mecklenburgische Grenzwall. Die Lycher Gewässer und der Lychener Kanal. Die Templinschen Gewässer. Die Gräflich Saldern-Ahlimbsche Begüterung Ringenwalde. Das Dölln Fließ. Ehemaliger Zustand der Gegend des Langen Trödels. Das Werbelliner Gewässer Ansiedlungsgruppe von Oranienburg. Die Barnimschen Zuflüsse der Havel. Das Teltowsche Havelgebiet. Der Teltow im Besonderen. Die Täler der Nuthe und ihrer Nebenflüsse. Die Baruther Niederung. Die Nieplitz. Blankensee und seine Geschichte. Geschichte von Zinna. Die Herrschaft Baruth. Die vormaligen Burgen an der Nuthe, Trebbin, Beuthen, Saarmund. Tschechenansiedlung auf dem Teltow. Potsdam früheste Zustände. Die Insel Potsdam. Geschichte von Beelitz und Treuenbrietzen. Das Havelgebiet in der Zauche und auf dem Fläming. Das Caputsche Seetal. Die Schmeerberger Hügelkette. Der Schwilow und seinen Umgebungen. Die Lehniner Gewässer. Geschichte von Lehnin. Der Plane Fluß und sein Gebiet. Die Buckau und ihr Tal. Das Finer Bruch. Der Plauesche Kanal. Plateau der Zauche. Territorialgeschichte der Zauche. Der Fläming. Geschichtliches über das Land Belzig. Einstmaliges Wendenland um Jüterbog. Das Ländchen Berwalde, Östlicher Fläming um Dahme, Flüchtige Rückblicke auf die Territorialgeschichte der Elb-Landschaften. Die Prignitz. Die Städte der Prignitz. Die früheren Festungen. Die geistlichen Stiftungen, Die Besitzungen des ehemaligen Herrenstandes in der Mark. Die beschloßten Geschlechter. Die angesessenen Familien in der Prignitz 1800. Die begüterten Geschlechter im Jahre 1850.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Landbuch der Mark Brandenburg und des Markgraft...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Übersicht der geographischen Lage, der Grenzen, Bestandteile und Größe der Provinz. Geologische Darstellung der Beschaffenheit des Innern des brandenburgischen Bodens. Beschreibung der Oberflächengestalt nach Flußgebieten. Nebst Bemerkungen über die Territorialgeschichte der einzelnen Landesteile. Das Plateau der Ost-Prignitz und von Ruppin und seine Gewässer. Die Havelländischen Niederung. Das Rhin-Luch. Das Havelländische Luch. Die Plateau-Inseln des Havellandes: Glin, Bellin, Friesack, Rhinow, Nußwinkel. Die Landschaften und Nebenflüsse der Havel auf dem linken Ufer. Das Uckermärkisch-Barnimsche Havelgebiet. Der Uckermärckische-Mecklenburgische Grenzwall. Die Lycher Gewässer und der Lychener Kanal. Die Templinschen Gewässer. Die Gräflich Saldern-Ahlimbsche Begüterung Ringenwalde. Das Dölln Fließ. Ehemaliger Zustand der Gegend des Langen Trödels. Das Werbelliner Gewässer Ansiedlungsgruppe von Oranienburg. Die Barnimschen Zuflüsse der Havel. Das Teltowsche Havelgebiet. Der Teltow im Besonderen. Die Täler der Nuthe und ihrer Nebenflüsse. Die Baruther Niederung. Die Nieplitz. Blankensee und seine Geschichte. Geschichte von Zinna. Die Herrschaft Baruth. Die vormaligen Burgen an der Nuthe, Trebbin, Beuthen, Saarmund. Tschechenansiedlung auf dem Teltow. Potsdam früheste Zustände. Die Insel Potsdam. Geschichte von Beelitz und Treuenbrietzen. Das Havelgebiet in der Zauche und auf dem Fläming. Das Caputsche Seetal. Die Schmeerberger Hügelkette. Der Schwilow und seinen Umgebungen. Die Lehniner Gewässer. Geschichte von Lehnin. Der Plane Fluß und sein Gebiet. Die Buckau und ihr Tal. Das Finer Bruch. Der Plauesche Kanal. Plateau der Zauche. Territorialgeschichte der Zauche. Der Fläming. Geschichtliches über das Land Belzig. Einstmaliges Wendenland um Jüterbog. Das Ländchen Berwalde, Östlicher Fläming um Dahme, Flüchtige Rückblicke auf die Territorialgeschichte der Elb-Landschaften. Die Prignitz. Die Städte der Prignitz. Die früheren Festungen. Die geistlichen Stiftungen, Die Besitzungen des ehemaligen Herrenstandes in der Mark. Die beschloßten Geschlechter. Die angesessenen Familien in der Prignitz 1800. Die begüterten Geschlechter im Jahre 1850.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Reuner, D: Kochbuch Zossener Land
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Unterwegs entlang der Baruther Linie Kulinarisch hat eine Reise durch den Altkreis Zossen viel zu bieten. Kulturen sind im Laufe der Geschichte hier aufeinandergestossen und haben dadurch ihre Spuren auch auf den Speisekarten der Region hinterlassen. Der Hotelier Daniel Reuner ist diesen Spuren gefolgt, hat Rezepte gesammelt, Menschen getroffen und zusammen mit André Kasubke, dem angehenden Journalisten, ihre Geschichten niedergeschrieben. Über 150 Rezepte für die typischen märkischen Gerichte konnten gesammelt werden. Rund 20 Kurzgeschichten und Porträts beschreiben Menschen und Landschaft entlang der Baruther Linie von Baruth/Mark bis Blankenfelde. Zahlreiche schöne Bilder unterstreichen die Besonderheit dieser Gegend. Das Gebiet des ehemaligen Altkreises Zossen ist der nördliche Zipfel des Landkreises Teltow-Fläming. Direkt vor den Toren Berlins gelegen, bietet das Land zwischen Mahlow und Baruth trotz seiner geografisch gesehen eher geringen Grösse viele verschiedene Facetten, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Die Eindrücke, die sich dabei bieten sind vielfältig: Spuren einer bewegten Vergangenheit können ebenso entdeckt werden wie die typische Brandenburger Naturlandschaft mit ihren Seen und Wäldern. Ebenso abwechslungsreich sind die Möglichkeiten Sport zu treiben oder zu entspannen. Die Autoren leben seit ihrer Kindheit in diesem Landstrich. Ihre Reise kreuz und quer durch das Zossener Land hat jedoch auch ihnen noch einmal die Augen für die Schönheit und Vitalität ihrer Heimat geöffnet. Dieses Buch ist das Ergebnis ihrer spannenden Erkundungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Landbuch der Mark Brandenburg und des Markgraft...
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Erstes Hauptstück. Die Grundmacht der Provinz Brandenburg Erster Abschnitt. Das Land Allgemeine Übersicht der geographischen Lage, der Grenzen, Bestandteile und Grösse der Provinz. 1. Geographische Lage 2. Grenzen und Grösse 3. Politische Einteilung und Bestandteile der Provinz Geologische Darstellung der Beschaffenheit des Innern des brandenburgischen Bodens 4. Natürliche Beschaffenheit des Landes 5. Geognostisch-geologische Übersicht der Gebirgssysteme 6. Vorkommen des päläozoischen Gebildes der Grauwacke 7. Das Trias-System. Beschreibung des Rüdersdorfer Kalkgebirges 8. Das Sperenberger Gipsflöz 9. Vorkommen des Kreidegebirges 10. Vereinzeltes Vorkommen von Gebirgsarten des uranfänglichen und nächstfolgenden Zeitraumes der Erdbildung 11. Das Braunkohlengebirge und die Formation des Septarientons 12. Die Mineralquellen der Mark, Soolquellen und Säuerlinge 13. Die Ausbeutung des Rüdersdorfers Kalksteinlagers 14. Betrieb des Sperenbergers Gipsbruchs 15. Die Alaunwerke, ihre Verbreitung und Ausbeutung 16. Betrieb des Braunkohlen- und Alaunbergbaus 17. Verwaltung des allgemeinen Provinzial- und des besondern Rüdersdorfer Knappschaftsinstituts 18. Das aufgeschwemmte Gebirge des brandenburgischen Bodens 19. Die Formation des nordischen Geschiebe, das Diluvium 20. Das jüngste Schwemmland oder Alluvium 21. Die Süsswasserbildungen der jetzigen Welt 22. Die Eisensteinlager 23. Die Torflager 24. Die Lager der Ziegelerde und des Töpfertons und die Lehmablagerungen 25. Die Dammerde und der Humus 26. Agronomische Einteilung der Ackerkrume Beschreibung der Oberflächengestalt nach Flussgebieten. Nebst Bemerkungen über die Territorialgeschichte der einzelnen Landesteile 27. Die äusseren Formen des Bodens in allgemeiner Übersicht 28. Die Niederungen und Täler und ihr Fliessendes 29. Hydrografische Beschreibung des Elbstroms 30. Hydrografische Beschreibung des Havelflusses 31. Die Landschaften und Nebenflüsse der Havel auf dem rechten Ufer derselben Das Plateau der Ost-Prignitz und von Ruppin und seine Gewässer Die Havelländischen Niederung Das Rhin-Luch Das Havelländische Luch Die Plateau-Inseln des Havellandes: Glin, Bellin, Friesack, Rhinow, Nusswinkel 32. Die Landschaften und Nebenflüsse der Havel auf dem linken Ufer Das Uckermärkisch-Barnimsche Havelgebiet Der Uckermärckische-Mecklenburgische Grenzwall Die Lycher Gewässer und der Lychener Kanal Die Templinschen Gewässer Die Gräflich Saldern-Ahlimbsche Begüterung Ringenwalde Das Dölln Fliess Ehemaliger Zustand der Gegend des Langen Trödels Das Werbelliner Gewässer Ansiedlungsgruppe von Oranienburg Die Barnimschen Zuflüsse der Havel Das Teltowsche Havelgebiet Der Teltow im Besonderen Die Täler der Nuthe und ihrer Nebenflüsse Die Baruther Niederung Die Nieplitz Blankensee und seine Geschichte Geschichte von Zinna Die Herrschaft Baruth Die vormaligen Burgen an der Nuthe, Trebbin, Beuthen, Saarmund Tschechenansiedlung auf dem Teltow Potsdam früheste Zustände Die Insel Potsdam Geschichte von Beelitz und Treuenbrietzen Das Havelgebiet in der Zauche und auf dem Fläming Das Caputsche Seetal Die Schmeerberger Hügelkette Der Schwilow und seinen Umgebungen Die Lehniner Gewässer Geschichte von Lehnin Der Plane Fluss und sein Gebiet Die Buckau und ihr Tal Das Finer Bruch Der Plauesche Kanal Plateau der Zauche Territorialgeschichte der Zauche Der Fläming Geschichtliches über das Land Belzig Einstmaliges Wendenland um Jüterbog Das Ländchen Berwalde Östlicher Fläming um Dahme 33. Flüchtige Rückblicke auf die Territorialgeschichte der Elb-Landschaften Die Prignitz Die Städte der Prignitz Die früheren Festungen Die geistlichen Stiftungen Die Besitzungen des ehemaligen Herrenstandes in der Mark Die beschlossten Geschlechter Die angesessenen Familien in der Prignitz 1800 Die begüterten Geschlechter im Jahre 1850

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Reuner, D: Kochbuch Zossener Land
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs entlang der Baruther Linie Kulinarisch hat eine Reise durch den Altkreis Zossen viel zu bieten. Kulturen sind im Laufe der Geschichte hier aufeinandergestoßen und haben dadurch ihre Spuren auch auf den Speisekarten der Region hinterlassen. Der Hotelier Daniel Reuner ist diesen Spuren gefolgt, hat Rezepte gesammelt, Menschen getroffen und zusammen mit André Kasubke, dem angehenden Journalisten, ihre Geschichten niedergeschrieben. Über 150 Rezepte für die typischen märkischen Gerichte konnten gesammelt werden. Rund 20 Kurzgeschichten und Porträts beschreiben Menschen und Landschaft entlang der Baruther Linie von Baruth/Mark bis Blankenfelde. Zahlreiche schöne Bilder unterstreichen die Besonderheit dieser Gegend. Das Gebiet des ehemaligen Altkreises Zossen ist der nördliche Zipfel des Landkreises Teltow-Fläming. Direkt vor den Toren Berlins gelegen, bietet das Land zwischen Mahlow und Baruth trotz seiner geografisch gesehen eher geringen Größe viele verschiedene Facetten, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Die Eindrücke, die sich dabei bieten sind vielfältig: Spuren einer bewegten Vergangenheit können ebenso entdeckt werden wie die typische Brandenburger Naturlandschaft mit ihren Seen und Wäldern. Ebenso abwechslungsreich sind die Möglichkeiten Sport zu treiben oder zu entspannen. Die Autoren leben seit ihrer Kindheit in diesem Landstrich. Ihre Reise kreuz und quer durch das Zossener Land hat jedoch auch ihnen noch einmal die Augen für die Schönheit und Vitalität ihrer Heimat geöffnet. Dieses Buch ist das Ergebnis ihrer spannenden Erkundungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Landbuch der Mark Brandenburg und des Markgraft...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstes Hauptstück. Die Grundmacht der Provinz Brandenburg Erster Abschnitt. Das Land Allgemeine Übersicht der geographischen Lage, der Grenzen, Bestandteile und Größe der Provinz. 1. Geographische Lage 2. Grenzen und Größe 3. Politische Einteilung und Bestandteile der Provinz Geologische Darstellung der Beschaffenheit des Innern des brandenburgischen Bodens 4. Natürliche Beschaffenheit des Landes 5. Geognostisch-geologische Übersicht der Gebirgssysteme 6. Vorkommen des päläozoischen Gebildes der Grauwacke 7. Das Trias-System. Beschreibung des Rüdersdorfer Kalkgebirges 8. Das Sperenberger Gipsflöz 9. Vorkommen des Kreidegebirges 10. Vereinzeltes Vorkommen von Gebirgsarten des uranfänglichen und nächstfolgenden Zeitraumes der Erdbildung 11. Das Braunkohlengebirge und die Formation des Septarientons 12. Die Mineralquellen der Mark, Soolquellen und Säuerlinge 13. Die Ausbeutung des Rüdersdorfers Kalksteinlagers 14. Betrieb des Sperenbergers Gipsbruchs 15. Die Alaunwerke, ihre Verbreitung und Ausbeutung 16. Betrieb des Braunkohlen- und Alaunbergbaus 17. Verwaltung des allgemeinen Provinzial- und des besondern Rüdersdorfer Knappschaftsinstituts 18. Das aufgeschwemmte Gebirge des brandenburgischen Bodens 19. Die Formation des nordischen Geschiebe, das Diluvium 20. Das jüngste Schwemmland oder Alluvium 21. Die Süßwasserbildungen der jetzigen Welt 22. Die Eisensteinlager 23. Die Torflager 24. Die Lager der Ziegelerde und des Töpfertons und die Lehmablagerungen 25. Die Dammerde und der Humus 26. Agronomische Einteilung der Ackerkrume Beschreibung der Oberflächengestalt nach Flußgebieten. Nebst Bemerkungen über die Territorialgeschichte der einzelnen Landesteile 27. Die äußeren Formen des Bodens in allgemeiner Übersicht 28. Die Niederungen und Täler und ihr Fließendes 29. Hydrografische Beschreibung des Elbstroms 30. Hydrografische Beschreibung des Havelflusses 31. Die Landschaften und Nebenflüsse der Havel auf dem rechten Ufer derselben Das Plateau der Ost-Prignitz und von Ruppin und seine Gewässer Die Havelländischen Niederung Das Rhin-Luch Das Havelländische Luch Die Plateau-Inseln des Havellandes: Glin, Bellin, Friesack, Rhinow, Nußwinkel 32. Die Landschaften und Nebenflüsse der Havel auf dem linken Ufer Das Uckermärkisch-Barnimsche Havelgebiet Der Uckermärckische-Mecklenburgische Grenzwall Die Lycher Gewässer und der Lychener Kanal Die Templinschen Gewässer Die Gräflich Saldern-Ahlimbsche Begüterung Ringenwalde Das Dölln Fließ Ehemaliger Zustand der Gegend des Langen Trödels Das Werbelliner Gewässer Ansiedlungsgruppe von Oranienburg Die Barnimschen Zuflüsse der Havel Das Teltowsche Havelgebiet Der Teltow im Besonderen Die Täler der Nuthe und ihrer Nebenflüsse Die Baruther Niederung Die Nieplitz Blankensee und seine Geschichte Geschichte von Zinna Die Herrschaft Baruth Die vormaligen Burgen an der Nuthe, Trebbin, Beuthen, Saarmund Tschechenansiedlung auf dem Teltow Potsdam früheste Zustände Die Insel Potsdam Geschichte von Beelitz und Treuenbrietzen Das Havelgebiet in der Zauche und auf dem Fläming Das Caputsche Seetal Die Schmeerberger Hügelkette Der Schwilow und seinen Umgebungen Die Lehniner Gewässer Geschichte von Lehnin Der Plane Fluß und sein Gebiet Die Buckau und ihr Tal Das Finer Bruch Der Plauesche Kanal Plateau der Zauche Territorialgeschichte der Zauche Der Fläming Geschichtliches über das Land Belzig Einstmaliges Wendenland um Jüterbog Das Ländchen Berwalde Östlicher Fläming um Dahme 33. Flüchtige Rückblicke auf die Territorialgeschichte der Elb-Landschaften Die Prignitz Die Städte der Prignitz Die früheren Festungen Die geistlichen Stiftungen Die Besitzungen des ehemaligen Herrenstandes in der Mark Die beschloßten Geschlechter Die angesessenen Familien in der Prignitz 1800 Die begüterten Geschlechter im Jahre 1850

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot