Angebote zu "Nach" (101 Treffer)

Kategorien

Shops

Von Sinaai nach Jerichow
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2009 würdigte der Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Kooperation mit dem Verein Fläming-Flandern e.V. sowie Partnern aus Flandern/Belgien dem 850-jährigen Nachweis von flämischen Kolonisten in der Region, deren Wirken wenn auch viele Jahrhunderte später dem Fläming zu seinem Namen verhalf. In seinem heutigen Erscheinungsbild erfassen die Landkreise Teltow-Fläming, Potsdam-Mittelmark, Jerichower Land, Anhalt-Bitterfeld und Wittenberg dieses Gebiet und bilden die topografischen Einheiten Hoher und Niederer Fläming. Auch wenn die Kolonisationsschwerpunkte des 12. Jahrhunderts in der Altmark, um Magdeburg und Halle sowie im Saale-Helme-Unstrut-Gebiet lagen, zeugen Wölbäcker, Holländermühlen und Feldsteinkirchen von der regen Siedlungstätigkeit flämischer, holländischer und niederfränkischer Einwanderer im östlichen und südöstlichen Sachsen-Anhalt. Die gewonnenen Erkenntnisse flossen als Basiswissen in die Veranstaltungen des Festjahres ein. Als Initiierungsveranstaltung für die systematische Erforschung der hochmittelalterlichen Kolonisationsbewegung konzipierte der gemeinnützige Bildungsverein Studium Hallense e. V. das wissenschaftliche Symposium Auf den Spuren der Flamen zwischen Harz und Fläming . Der Titel von Sinaai nach Jerchiow steht exemplarisch für die Wanderbewegung und belegt den Transfer von Kultur, Bräuchen und Traditionen. Wir laden den Leser ein, auf eine Reise zu gehen, nicht nur um zu entdecken und zu erleben, sondern auch um das Sprudeln und Brausen jener Zeit mit ihren neuen Ideen und Herausforderungen zu vernehmen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Achim von Arnim
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achim von Arnim (eigentlich Carl Joachim Friedrich Ludwig von Arnim, 26. Januar 1781 in Berlin, 21. Januar 1831 in Wiepersdorf (Fläming), Kreis Jüterbog) war ein deutscher Schriftsteller. Neben Clemens Brentano und Joseph von Eichendorff gilt er als wichtigster Vertreter der Heidelberger Romantik. Arnims Vater war der wohlhabende Königlich Preußische Kammerherr Joachim Erdmann von Arnim, der aus dem uckermärkischen Familienzweig Blankensee stammte und Gesandter des preußischen Königs in Kopenhagen und Dresden und später Intendant der Berliner Königlichen Oper war. Arnims Mutter Amalie Caroline von Arnim, geb. Labes starb drei Wochen nach seiner Geburt.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Achim von Arnim
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achim von Arnim (eigentlich Carl Joachim Friedrich Ludwig von Arnim, 26. Januar 1781 in Berlin, 21. Januar 1831 in Wiepersdorf (Fläming), Kreis Jüterbog) war ein deutscher Schriftsteller. Neben Clemens Brentano und Joseph von Eichendorff gilt er als wichtigster Vertreter der Heidelberger Romantik. Arnims Vater war der wohlhabende Königlich Preußische Kammerherr Joachim Erdmann von Arnim, der aus dem uckermärkischen Familienzweig Blankensee stammte und Gesandter des preußischen Königs in Kopenhagen und Dresden und später Intendant der Berliner Königlichen Oper war. Arnims Mutter Amalie Caroline von Arnim, geb. Labes starb drei Wochen nach seiner Geburt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Von Sinaai nach Jerichow
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Von Sinaai nach Jerichow, Titelzusatz: Auf den Spuren der Flamen zwischen Harz und Fläming., Verlag: Mitteldeutscher Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Brandenburg // Land // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // Sachsen-Anhalt, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 303, Abbildungen: zahlreiche Schwarz-Weiß- und farbige Abbildungen, Gewicht: 714 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Lausitz mittendrin
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcher Ort der Lausitz ist wohl der höchstgelegene? Was haben Wetro und Chicago gemein? Und ob Kleinpraga nach der ähnlich klingenden Hauptstadt an der Moldau benannt wurde? In seinem aktuellen Buch „Lausitz mittendrin“ begibt sich Alfons Frenzel auf Spurensuche durch die lausitzischen Dörfer von Pulsnitz bis zur Queis, vom Fläming bis zum Bober. Dabei versucht er die Herkunft der jeweiligen Ortsnamen zu deuten, beleuchtet die mitunter ruhm- und wechselvolle Geschichte des hiesigen Landstrichs, verknüpft die kleinen Dörfer gekonnt mit der weiten Welt und fördert manch Kurioses und Seltsames zutage. Das vorliegende Werk bildet den Abschluss der sogenannten Lausitz-Trilogie, dessen Vorgänger „Lausitz grenzenlos“ und „Lausitz rundum“ von den Lesern begeistert aufgenommen wurden.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Lausitz mittendrin
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcher Ort der Lausitz ist wohl der höchstgelegene? Was haben Wetro und Chicago gemein? Und ob Kleinpraga nach der ähnlich klingenden Hauptstadt an der Moldau benannt wurde? In seinem aktuellen Buch „Lausitz mittendrin“ begibt sich Alfons Frenzel auf Spurensuche durch die lausitzischen Dörfer von Pulsnitz bis zur Queis, vom Fläming bis zum Bober. Dabei versucht er die Herkunft der jeweiligen Ortsnamen zu deuten, beleuchtet die mitunter ruhm- und wechselvolle Geschichte des hiesigen Landstrichs, verknüpft die kleinen Dörfer gekonnt mit der weiten Welt und fördert manch Kurioses und Seltsames zutage. Das vorliegende Werk bildet den Abschluss der sogenannten Lausitz-Trilogie, dessen Vorgänger „Lausitz grenzenlos“ und „Lausitz rundum“ von den Lesern begeistert aufgenommen wurden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Meine Last Picture Show
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mein elfter Film" - so lautete ein Arbeitstitel für dieses Buch von Roland Gräf. Als einer der wichtigsten Regisseure der DEFA hatte er von 1970 bis 1991 zehn große Spielfilme inszeniert, danach fand er für seine Stoffe keine Produzenten mehr - eine schmerzliche Leerstelle im gesamtdeutschen Kino.Nach seiner Lehrtätigkeit an der Filmhochschule Babelsberg tauschte Gräf die Filmkamera gegen eine Fotokamera aus. Zwischen 2007 und 2015 entstand dabei ein ganz subjektives Panorama seiner Brandenburger Wahlheimat: Bilder aus dem Fläming. Landschaften, Leute, Strukturen - Bilder aus tiefer Provinz und vielleicht trotzdem ein Blick auf die Welt. Vor allem aber auch ein Blick auf sich selbst - Fotos zur Selbstvergewisserung und Texte (u.a. von Helga Schütz), die Ansichten und Befindlichkeiten ostdeutscher Filmemacher nach der Wiedervereinigung reflektieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Meine Last Picture Show
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mein elfter Film" - so lautete ein Arbeitstitel für dieses Buch von Roland Gräf. Als einer der wichtigsten Regisseure der DEFA hatte er von 1970 bis 1991 zehn große Spielfilme inszeniert, danach fand er für seine Stoffe keine Produzenten mehr - eine schmerzliche Leerstelle im gesamtdeutschen Kino.Nach seiner Lehrtätigkeit an der Filmhochschule Babelsberg tauschte Gräf die Filmkamera gegen eine Fotokamera aus. Zwischen 2007 und 2015 entstand dabei ein ganz subjektives Panorama seiner Brandenburger Wahlheimat: Bilder aus dem Fläming. Landschaften, Leute, Strukturen - Bilder aus tiefer Provinz und vielleicht trotzdem ein Blick auf die Welt. Vor allem aber auch ein Blick auf sich selbst - Fotos zur Selbstvergewisserung und Texte (u.a. von Helga Schütz), die Ansichten und Befindlichkeiten ostdeutscher Filmemacher nach der Wiedervereinigung reflektieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Bikeline Radtourenbuch Europa-Radweg R1
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der R1 gilt wohl zu Recht als der europäische Radweg schlechthin - zusammen mit seinen Anschlussrouten spannt er sich mittlerweile von Calais bis St. Petersburg. Vor allem der Abschnitt von Arnheim in den Niederlanden über Berlin zur Grenzstadt Küstrin-Kietz an der Oder bietet viel europäische Kultur- und Naturgeschichte.Von Arnheim fahren Sie durch die flache, aber abwechslungsreiche Parklandschaft des Münsterlandes, dem Paradies für Radfahrer. Sanfte Hügel erwarten Sie im Weserbergland, Berge am Rand des Harzes. Die weiten Flusslandschaften an Weser, Saale und Elbe bieten immer wieder abwechslungsreiche Natureindrücke. Durch den Hohen Fläming geht es nach Potsdam und weiter durch Berlin. Das reiche Kulturangebot der quirligen Hauptstadt wird abgelöst von der Ruhe der Märkischen Schweiz. Durch das dünn besiedelte Oderbruch geht es schließlich bis an die polnische Grenze.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot