Angebote zu "Westen" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Fahrradkarte Teltow, Fläming
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fahrradkarte "Teltow, Fläming" vom Verlag grünes herz wurde in enger Zusammenarbeit mit den Ämtern sowie den Tourismusvereinen der Region erarbeitet. Die Region von Berlin bis zum Flaeming-Skate bildet das Zentrum der in der Karte dargestellten Tourismusregion. Die Karte reicht von Potsdam und Niedergörsdorf im Westen bis nach Königs Wusterhausen im Osten sowie Berlin im Norden bis Jüterbog und Golßen im Süden. Im Kartenbild finden sie, neben den eben genannten Städten, auch solch touristisch interessante bzw. bedeutende Orte wie Am Mellensee, Baruth/Mark, Kleinmachnow, Kummersdorf Gut, Luckenwalde, Ludwigsfelde, Petkus, Teltow, Teupitz und Zossen. Als besondere Touristische Attraktion ist der Flaeming-Skate zusammen mit Radfernwegen wie dem Radweg Berlin-Leipzig und dem Europaradweg R1 und den regionalen Radwegen wie z. B. Hofjagdweg, Börde-Radweg, Otto-Lilienthal-Radweg und den Radrouten Historischer Stadtkerne enthalten.Die Fahrradkarte im Maßstab 1:75.000 ist 90 x 63 cm groß. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieses neuen Produktes ist, dass diese auf wasser- und reißfestem sowie recyclingfähigem Material gedruckt wurde. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege/autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Straßen und Wegen sind farblich unterschieden. Außerdem sind unvermeidbare Lückenschlüsse mit höherem Kfz-Aufkommen, ungeeignete bzw. gesperrte Wege und Straßen sowie Steigungen ausgewiesen. All diese Informationen sind eine wichtige Hilfe für die Tourenplanung. Die farbliche Unterlegung hebt den Verlauf der Radfernwege hervor, deren Markierungssymbole ebenfalls in die Karte mit aufgenommen wurden. Gleichzeitig wurden die Radstecken mit Entfernungsangaben verse

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Dessau, Wittenberg
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Fahrradkarte "Dessau, Wittenberg" wurde vom Verlag grünes herz in enger Zusammenarbeit mit dem ADFC Dessau und Wittenberg sowie den Tourismusvereinen der Region erarbeitet. Die Bauhaus-Stadt Dessau-Roßlau und Lutherstadt Wittenberg sowie das mittlere Elbtal zwischen Aken und Dommitzsch bilden das Zentrum der in der Karte dargestellten Tourismusregion. Der Kartenausschnitt reicht von Zerbst (Anhalt) und Marzahna im Norden bis nach Bad Düben und dem Großen Goitzschesee im Süden, sowie von Köthen und Breitenhagen (Elbe) im Westen bis Niedergörsdorf und Jessen (Elster) im Osten. Im Kartenbild finden sich auch außerdem solch touristisch interessante bzw. bedeutende Orte, wie Bad Schmiedeberg, Bitterfeld-Wolfen, Coswig, Gräfenhainichen, Kemberg, Oranienbaum, Reinharz, Wörlitz, Zahna und Zörbig sowie große Teile des Biosphärenreservates Mittelelbe und der Naturparke Dübener Heide und Hoher Fläming wieder.Die Fahrradkarte im Maßstab 1:75.000 ist 98 x 63 cm groß. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieses neuen Produktes ist, dass diese auf wasser- und reißfestem sowie recycelfähigem Material gedruckt wurde. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege / autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Straßen und Wegen sind farblich unterschieden. Außerdem sind unvermeidbare Lückenschlüsse mit höherem Kfz-Aufkommen, ungeeignete bzw. gesperrte Wege und Straßen sowie Steigungen ausgewiesen. All diese Informationen sind eine wichtige Hilfe für die Tourenplanung. Die farbliche Unterlegung hebt den Verlauf der Radfernwege hervor, deren Markierungssymbole ebenfalls in die Karte mit aufgenommen wurden. Gleichzeitig wurden die Radstecken mit Entfernungsangaben versehen, an den Radfernwegen auch mit Langdistanzangaben zwischen zwei wichtig

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Dessau, Wittenberg
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Fahrradkarte "Dessau, Wittenberg" wurde vom Verlag grünes herz in enger Zusammenarbeit mit dem ADFC Dessau und Wittenberg sowie den Tourismusvereinen der Region erarbeitet. Die Bauhaus-Stadt Dessau-Roßlau und Lutherstadt Wittenberg sowie das mittlere Elbtal zwischen Aken und Dommitzsch bilden das Zentrum der in der Karte dargestellten Tourismusregion. Der Kartenausschnitt reicht von Zerbst (Anhalt) und Marzahna im Norden bis nach Bad Düben und dem Großen Goitzschesee im Süden, sowie von Köthen und Breitenhagen (Elbe) im Westen bis Niedergörsdorf und Jessen (Elster) im Osten. Im Kartenbild finden sich auch außerdem solch touristisch interessante bzw. bedeutende Orte, wie Bad Schmiedeberg, Bitterfeld-Wolfen, Coswig, Gräfenhainichen, Kemberg, Oranienbaum, Reinharz, Wörlitz, Zahna und Zörbig sowie große Teile des Biosphärenreservates Mittelelbe und der Naturparke Dübener Heide und Hoher Fläming wieder.Die Fahrradkarte im Maßstab 1:75.000 ist 98 x 63 cm groß. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieses neuen Produktes ist, dass diese auf wasser- und reißfestem sowie recycelfähigem Material gedruckt wurde. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege / autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Straßen und Wegen sind farblich unterschieden. Außerdem sind unvermeidbare Lückenschlüsse mit höherem Kfz-Aufkommen, ungeeignete bzw. gesperrte Wege und Straßen sowie Steigungen ausgewiesen. All diese Informationen sind eine wichtige Hilfe für die Tourenplanung. Die farbliche Unterlegung hebt den Verlauf der Radfernwege hervor, deren Markierungssymbole ebenfalls in die Karte mit aufgenommen wurden. Gleichzeitig wurden die Radstecken mit Entfernungsangaben versehen, an den Radfernwegen auch mit Langdistanzangaben zwischen zwei wichtig

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Teltow, Fläming
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fahrradkarte "Teltow, Fläming" vom Verlag grünes herz wurde in enger Zusammenarbeit mit den Ämtern sowie den Tourismusvereinen der Region erarbeitet. Die Region von Berlin bis zum Flaeming-Skate bildet das Zentrum der in der Karte dargestellten Tourismusregion. Die Karte reicht von Potsdam und Niedergörsdorf im Westen bis nach Königs Wusterhausen im Osten sowie Berlin im Norden bis Jüterbog und Golßen im Süden. Im Kartenbild finden sie, neben den eben genannten Städten, auch solch touristisch interessante bzw. bedeutende Orte wie Am Mellensee, Baruth/Mark, Kleinmachnow, Kummersdorf Gut, Luckenwalde, Ludwigsfelde, Petkus, Teltow, Teupitz und Zossen. Als besondere Touristische Attraktion ist der Flaeming-Skate zusammen mit Radfernwegen wie dem Radweg Berlin-Leipzig und dem Europaradweg R1 und den regionalen Radwegen wie z. B. Hofjagdweg, Börde-Radweg, Otto-Lilienthal-Radweg und den Radrouten Historischer Stadtkerne enthalten.Die Fahrradkarte im Maßstab 1:75.000 ist 90 x 63 cm groß. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieses neuen Produktes ist, dass diese auf wasser- und reißfestem sowie recyclingfähigem Material gedruckt wurde. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege/autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Straßen und Wegen sind farblich unterschieden. Außerdem sind unvermeidbare Lückenschlüsse mit höherem Kfz-Aufkommen, ungeeignete bzw. gesperrte Wege und Straßen sowie Steigungen ausgewiesen. All diese Informationen sind eine wichtige Hilfe für die Tourenplanung. Die farbliche Unterlegung hebt den Verlauf der Radfernwege hervor, deren Markierungssymbole ebenfalls in die Karte mit aufgenommen wurden. Gleichzeitig wurden die Radstecken mit Entfernungsangaben verse

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Brandenburg. Der Westen 3. Der Fläming
8,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Brandenburg. Der Westen 3. Der Fläming ab 8.6 € als Taschenbuch: Und das Baruther Urstromtal. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Berlin-Brandenburg, m. 1 K...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination- Berlin ist die größte Stadt Deutschlands (3,4 Mio. Einw.) und ein grünflächen- und seenreiches Bundesland,das allseits umgeben wird vom Bundesland Brandenburg.- Der Kern der Bundeshauptstadt liegt im Tal der Spree, die in Spandau in die Havel mündet. Beide Flüssezählen zu den seenreichsten in Deutschland. Nördlich der Spree erhebt sich die Hochfläche des Barnim, imWesten weitet sich das wald- und seenreiche Havelland.- Das Potsdam-Berliner Park- und Schlösserensemble beiderseits der Havel ist die größte Unesco-Weltkultur -erbelandschaft in Deutschland.- Da das Bundesland Berlin nur etwa zu 47 % bebaut ist und der Großteil auf Wälder, Gärten, Parks, Seen undFlüsse entfällt, führen die Wanderwege auch in der Innenstadt überwiegend durchs Grüne.- Zwei europäische Fernwanderwege durchqueren das Gebiet, rund um Berlin führt der 66-Seen-Weg.- Vom Fläming im Süden bis zum Barnim im Norden, von der Märkischen Schweiz im Osten bis zu denHavelseen im Westen spannt sich der Bogen der Wanderung im Raum Berlin-Brandenburg.- Dank des dichten Nahverkehrsnetzes können Wanderer weitgehend auf den eigenen Wagen verzichten.Durch das dichte Streckennetz eignet sich der Berlin-Brandenburger Raum optimal für Streckenwanderungen.Kurzinfo zum Produkt:-Das sportliche Highlight: Der Havelhöhenweg am Steilufer zwischen Wannsee und Schildhorn am Rand desGrunewalds zählt zu den attraktivsten Wanderrouten in Berlin.-Das Familien-Highlight: Der Naturlehrpfad am sagenumwobenen Teufelssee, der Panoramablick vomMüggelturm und der Uferweg am Langen See sind die Höhepunkte der Wanderung 24 im grünen Osten Berlins.- Das Genuss-Highlight: Vom Glienicker Schlosspark führt Tour 14 zur Pfaueninsel in der Havel und durch dieLaubwälder über dem Hochufer zum aussichtsreichen Blockhaus Nikolskoe - mehrfach kann man während derWanderung exzellent tafeln.-Das persönliche Highlight: Durch den zum Welterbe gehörenden Park Babelsberg führt der EuropäischeFernwanderweg 11 als grüne Verbindung zwischen der Landeshauptstadt Brandenburgs und derBundeshauptstadt zum Großen Wannsee.- Das Kultur-Highlight: Von Park und Schloss Sanssouci führt Tour 10 über den aussichtsreichen Ruinenbergund durch die Russische Kolonie Alexandrowka zum Belvedere auf dem Pfingstberg, der ein unvergesslichesPanorama der Potsdamer Weltkulturerbelandschaft an der Havel bietet.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Berlin-Brandenburg, m. 1 K...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination- Berlin ist die größte Stadt Deutschlands (3,4 Mio. Einw.) und ein grünflächen- und seenreiches Bundesland,das allseits umgeben wird vom Bundesland Brandenburg.- Der Kern der Bundeshauptstadt liegt im Tal der Spree, die in Spandau in die Havel mündet. Beide Flüssezählen zu den seenreichsten in Deutschland. Nördlich der Spree erhebt sich die Hochfläche des Barnim, imWesten weitet sich das wald- und seenreiche Havelland.- Das Potsdam-Berliner Park- und Schlösserensemble beiderseits der Havel ist die größte Unesco-Weltkultur -erbelandschaft in Deutschland.- Da das Bundesland Berlin nur etwa zu 47 % bebaut ist und der Großteil auf Wälder, Gärten, Parks, Seen undFlüsse entfällt, führen die Wanderwege auch in der Innenstadt überwiegend durchs Grüne.- Zwei europäische Fernwanderwege durchqueren das Gebiet, rund um Berlin führt der 66-Seen-Weg.- Vom Fläming im Süden bis zum Barnim im Norden, von der Märkischen Schweiz im Osten bis zu denHavelseen im Westen spannt sich der Bogen der Wanderung im Raum Berlin-Brandenburg.- Dank des dichten Nahverkehrsnetzes können Wanderer weitgehend auf den eigenen Wagen verzichten.Durch das dichte Streckennetz eignet sich der Berlin-Brandenburger Raum optimal für Streckenwanderungen.Kurzinfo zum Produkt:-Das sportliche Highlight: Der Havelhöhenweg am Steilufer zwischen Wannsee und Schildhorn am Rand desGrunewalds zählt zu den attraktivsten Wanderrouten in Berlin.-Das Familien-Highlight: Der Naturlehrpfad am sagenumwobenen Teufelssee, der Panoramablick vomMüggelturm und der Uferweg am Langen See sind die Höhepunkte der Wanderung 24 im grünen Osten Berlins.- Das Genuss-Highlight: Vom Glienicker Schlosspark führt Tour 14 zur Pfaueninsel in der Havel und durch dieLaubwälder über dem Hochufer zum aussichtsreichen Blockhaus Nikolskoe - mehrfach kann man während derWanderung exzellent tafeln.-Das persönliche Highlight: Durch den zum Welterbe gehörenden Park Babelsberg führt der EuropäischeFernwanderweg 11 als grüne Verbindung zwischen der Landeshauptstadt Brandenburgs und derBundeshauptstadt zum Großen Wannsee.- Das Kultur-Highlight: Von Park und Schloss Sanssouci führt Tour 10 über den aussichtsreichen Ruinenbergund durch die Russische Kolonie Alexandrowka zum Belvedere auf dem Pfingstberg, der ein unvergesslichesPanorama der Potsdamer Weltkulturerbelandschaft an der Havel bietet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Brandenburg. Der Westen 3. Der Fläming
8,60 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Brandenburg. Der Westen 3. Der Fläming
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot